Alle Berichte

Glarner Bündner Kantonalturnfest 2022

Am 25. und 26. Juni nahmen wir nach zweijähriger Pause endlich wieder an einem Turnfest teil! Zusammen mit 220 Vereinen und 5300 Turnenden startete der STV Emmenstrand zusammen mit dem TSV Emmenstrand am Glarner Bündner Kantonalturnfest.

 

Als erstes zeigten 18 Turnerinnen und Turner ein sehr gut vorbereitetes und abwechslungsreiches Sprungprogramm, welches mit einer Note von 8.95 belohnt wurde.

Der TSV präsentierte anschliessend mit 15 Turnerinnen ein schönes Gymnastik Programm auf der Bühne. Im Vergleich zu den Vorbereitungswettkämpfen wurde die Note von 8.62 als streng interpretiert.

Als letztes zeigten 12 Turner ein innovatives Barrenprogramm mit einigen Elementen, die zuvor noch nie in einem Emmenstrand Programm geturnt wurden. Auch die Einzelausführung war sehr ansprechend und daher resultierte die sehr gute Note von 9.43.

 

Mit diesen drei Vorführungen erreichte der TSV und STV Emmenstrand den 13 Rang von insgesamt 47 Vereinen in der 3. Stärkeklasse. Dieser Erfolg wurde am Abend bis tief in die Nacht bei bester Unterhaltung mit Live Bands wie "Stubete Gäng" gefeiert.

Videos



Verbandsmeisterschaft Sursee 2022

Am Samstag 11. Juni besuchten die Turner der Kategorie K4 und K5 die Verbandsmeisterschaften in Sursee. Nach der Corona bedingt ausgefallenen Saison 2021 genossen Silas, Nils, Sämi und Manuel den Anlass in der grossen Stadthalle. Für Auszeichnungen reichte es leider in beiden Kategorien noch nicht.

 

Ebenfalls am Start waren Turnerinnen des STV Rothenburg, die beim STV Emmenstrand in der Sprung-Sektion mitturnen.


Jugendmeisterschaft Buochs 2022

Am Sonntag, 29.05.22 fand in Buochs die Jugendmeisterschaft statt.

Die Jugendmeisterschaft war der zweite Auswärtswettkampf der Turner. 

Am Morgen turnte die Kategorie 2 und am Nachmittag die Kategorien 3 & 4.

Leider reichte es bei allen Turnern, welche durchgehend ihr bestes gegeben haben, nicht für eine Auszeichnung. 

Die Jugendmeisterschaft war der Abschluss der Wettkampfsaison für die Kategorien 2 & 3.


Moränen-Cup Menzingen 2022

Am 21.05.22 trafen wir uns um 12:30 in Menzingen für den Moränen-Cup. So konnten alle genügend ausschlafen und mit voller Energie in den Wettkampf starten.

Als erstes startete die Barrensektion. Der Auftritt gelang gut, jedoch mit wenigen kleinen Fehlern. Da der Rest überzeugte, gab es trotzdem die gute Note 9.24.
Das Programm, geschrieben von André, gibt es eigentlich schon bald drei Jahre lang mit dieser Musik. Bis jetzt konnten wir es einfach noch nie an einem Wettkampf vorführen. Natürlich gab es inzwischen viele Anpassungen und Verbesserungen an den gezeigten Übungen. So erhielten wir für dieses abwechslungsreiche Programm in der Teilnote Programm die volle Punktzahl.

Eine Stunde später war es auch Zeit für die Sprung Turner/innen. Auch da gelang ein wunschgemässer Auftritt. Wir wussten aber auch, dass es noch besser geht. Vom Kampfgericht erhielten wir dafür die Note 9.36, was nach dem ersten Durchgang dem vierten Platz entsprach!
Dieses Programm ist qualitativ auf dem gleichen Top-Niveau wie beim Barren. Geschrieben wurde es von Anja, Nina und Pasci und erhielt auch die maximale Teilnote.

An diesem Cup müssen die einzelnen Auftritte 2x gezeigt werden und der Durchschnitt der beiden Noten gibt die Endklassierung. Im Zwischenklassement lauerten wir nun auf Rang 4 (Sprung) und Rang 6 (Barren) direkt hinter dem Podest.

Wieder am Barren, für den zweiten Durchgang, gelang uns eine hervorragende Leistung. Dank der Steigerung auf diesem hohen Niveau, gab es die super Note 9.50!
Zum Abschluss konnten wir uns auch am Sprung gefühlt nochmals verbessern. Das zweite, etwas strengere Kampfgericht bewertete die sehr gute Darbietung jedoch mit der Note 9.17.

Nach dem gemeinsamen Nachtessen fand die Rangverkündigung in der Festhalle statt. Unser Oberturner und der Vereinspräsident durften stolz den Pokal für den 3. Rang entgegennehmen. Die Barrenturner konnten im zweiten Durchgang tatsächlich einige Vereine überholen und so hat es bis aufs Podest gereicht.
Der 4. Rang wurde mit dem Sprungprogramm super verteidigt. So wurden wir an diesem Wettkampf nur vom STV Rickenbach (1. / 2.) geschlagen.

Im Anschluss durfte der erfolgreiche Tag mit einer tollen Party gebührend und lange gefeiert werden.

 

Mit dieser Leistung blicken wir nun gespannt auf das nächste Turnfest in Glarus. Hoffentlich gelingen da die Vorstellungen mindestes genauso gut.

Besonders gratulieren möchte ich noch unseren jungen Turnerinnen und Turner. Wegen der langen Wettkampfpause gab es einige, die zum ersten Mal mit der Sektion an einem Ernstkampf standen. Auch sie haben bestens zu diesem Erfolg beigetragen.

 

Videos



Frühlingsmeeting Altbüron 2022

Am Samstag 09.04.2022 fand in Altbüron das Frühlingsmeeting statt.
Nach der langen Covid Pause wird endlich wieder ein Einzelwettkampf durchgeführt.
Durch die lange Pause turnten alle Turner der Kategorie 2-4 das allererste Mal auswärts an einem Wettkampf. Die Nervosität war bei allen sehr gross. Alle Jungs waren höchst konzentriert und gaben ihr bestes. Silas Owen verpasste eine Auszeichnung mit 0.5 Punkten nur sehr knapp.


EGT Riegenmeisterschaft 2022

Zum Start in die Wettkampfsaison führten wir auch dieses Jahr unsere Riegenmeisterschaft durch. Dabei konnten alle Jungs ihr können unter Beweis stellen. Vom Kleinsten bis zum Grössten waren alle hochkonzentriert und gaben ihr bestes, um an unserem internen Wettkampf zu gewinnen.

 

Es wurden uns super Übungen gezeigt und am Schluss konnten Jaro (K1), Timon (K2) , Mathis (K3) und Nehemia(K4) den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie herausturnen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

 

Die Rangliste könnt ihr im untenstehenden Link anschauen:


Skiweekend 2022

Nach einem Jahr ohne Skiweekend konnte nun dieser beliebte Anlass endlich wieder stattfinden. Neu ging es nicht mehr in die Flumserberge, wie die letzten Jahre, sondern nach Grindelwald.

An zwei prächtigen Skitagen konnten wir das schöne Wetter, ein super Panorama, gute Skipisten und das eine oder andere Bier geniessen.

Wir kommen gerne wieder zurück in dieses wunderbare Skigebiet.


Turnhallencup 2021

Ein weiteres Jahr ist vergangen und es war wieder Zeit für unseren Turnhallencup. Es war ein erfolgreicher Anlass mit verschiedenen Disziplinen, wie Skispringen, Schneeschuhlaufen, Skeleton und anderen sportlichen Aufgaben, die alle anspruchsvoll waren. Die Turnerinnen und Turner waren alle sehr motiviert und mit voller Leidenschaft dabei.


Turn-Matinée 2021

Bereits um 8:00 Uhr trafen sich die Turner und Turnerinnen in der Gersaghalle, um das anschliessende Turn-Matinée vorzubereiten. Nach dem vielen Tisch und Bänke tragen, dem Haarezöpfeln und dem Einturnen stand dem Matinée nichts mehr im Wege.

 

Zum Start zeigte die Barren Sektion ein gelungenes Programm. Nachdem die Barren wieder im Geräteraum waren, gab es Platz für die Frauen am Boden. Vor und nach einer kleinen Pause konnten einige Aktiv-Turnerinnen und Turner aus allen Kategorien an einer Einzelübung zeigen, was wir 2x die Woche im Training machen. Dann durfte die Jugi ihr Können an einer Sprung/Boden Kombination zeigen. Die Sektion hat sich da angeschlossen und ebenfalls ihr Sprungprogramm vorgeführt.

 

Das Matinée war wie immer ein erfolgreicher Anlass und es bereitet viel Freude, vor grossem Publikum unser Können zu zeigen. Wir freuen uns aufs nächste Mal.

Videos



Brötle 2021

Zum Saisonende eines weiteren speziellen Turnjahres trafen sich die Jugi und die Aktiven samt Familien auf der Leichtatlethikanlage im Gersag. Seit langem hat es nicht mehr so viele Anmeldungen gegeben. Aber wie jedes Jahr war für ausreichend Grillfläche gesorgt und es konnten von Gemüse über Würste bis hin zu saftigen Steaks alle Grillträume erfüllt werden. Nebst der einen oder anderen Partie Kubb war natürlich auch das Fussballspiel Schweiz-Spanien sehr nervenaufreibend, welches wir dank Adrian Egli und Cedric Mauron während des Essens alle zusammen verfolgen konnten. Nach dem Match und dem Essen kehrte mehr und mehr Ruhe ein und nach dem leckeren Dessert löste sich die Runde auch schon bald auf. Mit dem gemeinsamen Aufräumen der Tische fand ein weiterer schöner Abend ein Ende und freudig fiebern wir der neuen Turnsaison entgegen.


EGT Riegemeisterschaft 2021

Zum theoretischen Start in die Wettkampfsaison führten wir auch dieses Jahr unsere Riegenmeisterschaft  durch. Dabei konnten alle Jungs ihr können unter Beweis stellen. Vom Kleinsten bis zum Grössten waren alle hochkonzentriert und gaben ihr bestes, um an unserem internen Wettkampf zu gewinnen. Ob es auch schon der letzte Wettkampf  in diesem Jahr war, ist noch nicht bekannt.

 

Es wurden uns super Übungen gezeigt und am Schluss konnten Stefano (K1), Mathis (K2) , Silas A. (K3) und Manuel (K4/K5) den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie herausturnen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

 

Die Rangliste könnt ihr im untenstehenden Link anschauen:


Turnhallencup 2020

Ein weiteres Jahr ist vergangen und auch in diesem speziellen Jahr mit Covid–19 fand am 11.12.2020 unser Turnhallencup unter Einhaltung des Stutzkonzeptes statt. Es war ein erfolgreicher Anlass mit verschiedenen Disziplinen, wie Skispringen, Schneeschuhlaufen, Skeleton und anderen sportlichen Aufgaben, die alle anspruchsvoll waren. Die Turnerinnen und Turner waren alle sehr motiviert und mit voller Leidenschaft dabei. Nach schweisstreibenden Disziplinen war es so weit, der Sieger wurde bekannt gegeben. Auf dem 1. Platz und Sieger des STV Emmenstrand Pokals war André Donzé, mit einem hervorragenden Ergebnis, vor allem beim Skispringen sprang er ganze 280cm. Auf dem 7. Platz und somit der heimliche Sieger vom Turnhallencup 2020 war Patrick Stoop und durfte ebenfalls einen Pokal mit nachhause nehmen. Wir bedanken uns herzlich bei Sina Dommann und Seline Hagmann für die Organisation und das Durchführen des Turnhallencup's.


Kibastraba Ersatzevent 2020

Die geplante Kibastraba musste wegen Covid 19 leider abgesagt werden. Dafür wurde ein tolles Ersatzprogramm zusammengestellt. 

Der erste Programmpunkt war der Battlepark in Schwerzenbach ZH, wo wir unser motorisches und geschickliches Können bei spannenden Mini-Games gegeneinander ausspielen konnten. Anschliessend wurde eine lustige Runde Minigolf auf verregneten Bahnen gespielt.

Mit grossem Hunger machten wir uns auf den Weg nach Root. Im Restaurant Bahnhöfli schlugen wir uns mit Pouletflügeli und Pommes die Bäuche voll. Als alle mehr als satt waren, liessen wir den erfolgreichen Tag bei Bowling und Chill ausklingen.


Turnausflug 2020

Unser Turnerausflug führte uns nach Seelisberg, da das Wetter nicht ganz mitspielen wollte.

Dennoch hatten wir gemeinsam eine schöne Zeit und konnten im kalten See baden, den Volleyball gegeneinander übers Netz werfen, Karten spielen und essen. Anschliessend durften wir uns im Restaurant Sternen zum Abendessen bedienen lassen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.


EGT Riegemeisterschaft 2020

Zum Start in die Wettkampfsaison führten wir auch dieses Jahr unsere Riegenmeisterschaft durch. Dabei konnten alle Jungs ihr können unter Beweis stellen. Vom Kleinsten bis zum Grössten waren alle hochkonzentriert und gaben ihr bestes, um an userem internen Wettkampf zu gewinnen.

 

Es wurden uns super Übungen gezeigt und am Schluss konnten Mathis (K1), Nehemia (K2) , Silas (K3) und Samuel (K4) den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie herausturnen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

 

Die Rangliste könnt ihr im untenstehenden Link anschauen:


Skiweekend 2020

Am 01.-02. Februar fand unser Skiweekend wie die letzten Jahre auf dem Flumserberg statt.


Emmenstrand Vereine