Tannzapfen-Cup Dussnang 2019

 Am 25.5.19 reisten wir früh morgens nach Dussnang an den Tannzapfencup.

 

Wie auch in den letzten Jahren testeten wir unser Können an diesem tollen Turnanlass. In diesem speziellem Turnerjahr, in dem das eidgenössische Turnfest ansteht, war es für uns besonders wichtig vor Richter und Publikum das Programm in Wettkampfumgebung zu präsentieren.

 

Als erstes startete die Sprungsektion in den Wettkampf. Der Auftritt gelang wunschgemäss, aber nicht fehlerfrei. Leider hatten wir ein paar Stürze zu verzeichnen, welche natürlich von den Kampfrichtern nicht unentdeckt blieben. Synchronität und Timing waren dafür überzeugend. Die Note 8.56 war sehr streng bewertet, aber sicherlich auch nachvollziehbar.

 

Kurze Zeit später kam auch die Barrensektion zum Einsatz. Trotz fehlenden Turner konnte das Programm wunschgemäss durchgezogen werden. Mit der Note 8.89 durfte man zufrieden sein.

 

Nach den beiden Auftritten war jedoch schnell klar, dass wir nicht im Finaldurchgang mitturnen werden. Daher machten wir es uns gemütlich und stiessen auf die gezeigte Leistung an. Am späteren Nachmittag unterstützten wir unsere TSV Frauen. Mit der Note 8.23 gelang auch ihnen der Finaleinzug leider nicht.

  

Nach dieser Hauptprobe wissen wir nun, dass es in den Trainings bis zum ETF noch viel zu tun gibt. Besonders bei den Einzelausführungen muss noch gefeilt werden. 

 

Wie bereits im letzten Jahr genossen wir die anschliessende Tannzapfen-Party bis in die frühen Morgenstunden.


Emmenstrand Vereine

Sponsoren