Tannzapfen-Cup Dussnang 2018

Der Auftakt in die neue Turnfestsaison machten wir mit der Sektion am 2. Juni 2018 in Dussnang TG, am altbekannten Tannzapfen-Cup. Früh morgens fuhren wir bereits Richtung Thurgau, um pünktlich für den Start der Sprungsektion dort zu sein.

 

Die Turnerinnen und Turner starteten motiviert in den Wettkampf und führten das neu einstudierte Sprungprogramm vor. Dies gelang leider nicht ganz wunschgemäss und durch einige Patzer im Timing und der Synchronität musste sich die Sektion mit der Note 8.75 zufriedengeben. Was sich aber klar zeigte ist, dass das neue Sprungprogramm «fägt».

 

Die Barrensektion musste dann am Mittag in reduzierter Anzahl (verletzungs-/ferienbedingte Abwesenheiten) mit neun Turnern an den Start. Auch hier klappte leider nicht alles wie erwartet und die Turner erhielten die Note 8.65. Am Barren gibt es klar noch Luft nach oben. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Steigerung am Kantonalturnfest in Hochdorf.

 

Nach den beiden eher unglücklich verlaufenen Disziplinen unterstützten wir noch die TSV Frauen bei ihrem Einsatz bei der Gymnastik auf der Bühne. Sie lieferten eine gute Performance ab und erhielten dafür die verdiente Note 9.01.

 

Danach war klar, dass die Finalrunde ohne den STV Emmenstrand über die Bühne gehen wird. Wir konnten uns also bei tollem Wetter dem geselligen Teil widmen und den restlichen Vereinen bei Ihren Wettkämpfen zusehen.

 

Am Abend stieg wie immer die legendäre Tannzapfen-Party, bei der die Emmensträndler bei toller Stimmung und guter Musik festeten bis zu später Stunde.

 


Emmenstrand Vereine

Sponsoren