Jugendmeisterschaft Buochs 2018

Mit 5 Turnern konnten wir im K2 starten. In Buochs sind insgesamt weniger Teilnehmer am Start als beim letzten Wettkampf in Altbüron. Das heisst auch, dass weniger Auszeichnungen vergeben wurden. Wir konnten dennoch drei Auszeichnungen abholen: Silas hat sich auf dem ausgezeichneten 5. Rang platziert. Weiter haben sich Luke (15.) und Alessio (19.) eine Auszeichnung erturnt.

 

Es war sehr erfreulich wie wir im K3 wieder mit einer grossen Gruppe antreten konnten. Es hat sich bewährt, die letzten zwei Wochen nochmals konzentriert zu trainieren. Mit dem 5. Platz hat Yann den Podestplatz nur knapp um 0.35 Punkte verfehlt. Auch die anderen konnten sich steigern und mit Jon (10.), Sämi (14.) und Till (17.) wurden vier Emmensträndler ausgezeichnet.

 

Im K4 konnten wir mit drei Turnern starten und alle haben eine Auszeichnung erhalten. Pascal patzerte am Boden und erhielt die Note 8.30. Dank seinen anderen hervorragenden Noten konnte er sich auf den 4. Platz hervorkämpfen. Manuel hat sich mit einer soliden Leistung auf dem 8. Platz eingereiht. Philipp hatte nach seinem Sturz an den Schaukelringen die Hoffnung auf eine
Auszeichnung bereits aufgegeben. Am letzten Gerät, dem Sprung, hat er sich nochmals aufgerafft und konnte sich mit der Note 9.00 in die Auszeichnungen turnen.

 

Wir können auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Zwei Drittel unserer Turner haben die Auszeichnung erhalten. Das ist die beste Medaillen-Ausbeute seit langer Zeit.

 

Bravo! Das Leiterteam ist stolz auf diese hervorragenden Leistungen.

 


Emmenstrand Vereine

Sponsor